onlikesHeute ein Kurz-Portait der auf Online Marketing Jobs spezialiserten Jobbörse Onlikes.de. Die Angaben stammen jeweils vom Anbieter selbst.

Wenn auch Sie Ihren neuen Online-Stellenmarkt hier präsentieren möchten, lesen Sie bitte: „Wie mache ich meine Jobbörse bekannt? So“ und gehen Sie nach der dort beschriebenen Weise vor. Danke!

Los geht’s!

  1. Wie lautet Ihr Unternehmensname? – Celen & Leger GbR
  2. Wie heißt Ihr Jobportal?Onlikes.de – Online Marketing Jobs
  3. Wann sind Sie damit an den Start gegangen? – Erstmals Ende 2011, Relaunch 2013, kostenpflichtig seit April 2014
  4. HTML- oder Textanzeigen? – Textanzeigen
  5. Welche Reichweitenprodukte gibt es? – SEO- & SEM-Maßnahmen; Facebook-Kampagne, derzeit knapp 2.100 Fans aus dem Online Marketing; Veröffentlichung der Jobanzeigen auf Facebook, Twitter & Google+.
  6. Was ist das Geschäftsmodell? Wie erzielt Ihr Jobportal Umsatz? – Umsatz wird ausschließlich über Einnahmen aus der Veröffentlichung von Jobanzeigen aus dem Online Marketing erzielt. Mit unserer einfachen und transparenten Jahres-Flatrate von nur 399,- EUR netto bei unbegrenzter Anzahl an Jobanzeigen sind wir gerade für Unternehmen mit einer großen Anzahl offener Stellen interessant.
  7. Was ist das Alleinstellungsmerkmal Ihres Portals? – Erstens sprechen wir mit unserem sehr günstigen Preis-/Leistungsverhältnis Firmen mit einer Vielzahl an offenen Stellen aus dem Online Marketing an, zweitens werden gerade dadurch auch häufig Praktika, Werkstudenten-Jobs oder Teilzeitstellen ausgeschrieben, welche durch die Notwendigkeit von Einzelbuchungen auf anderen Jobbörsen oftmals unter den Tisch fallen. Zum anderen betreiben wir eine umfangreiche Facebook-Kampagne, derzeit verfügen wir über knapp 2.100 Fans, soviel wie keine andere Online Marketing Jobbörse. Um unseren Fanstamm kontinuierlich weiter auszubauen selektieren wir hier natürlich themenrelevant, d.h. alle unsere Fans verfügen über Online Marketing Hintergrund und passen damit genau in die Zielgruppe.

Vielen Dank!