Habe gerade vorhin eine Pressemitteilung druckfrisch aus den USA mit Umweg über Edinburgh erhalten. Careerbuilder hat nicht nur die seit 2007 bestehende eine eigene französische Webpräsenz sondern hat nun auch ein ganzes Jobbörsen Netzwerk in Frankreich übernommen. Die Sache ist nur: Diese Stellenmärkte sind jeweils auf bestimmte Branchen spezialisiert. Wie passt das mit dem Generalisten Job Board zusammen? Weiter geht’s hier.