Es ist wieder einiges passiert im schönen Monat März, was die internationalen Finanzierungsrunden von jungen HR Software und Technologie Firmen, auch Startups genannt, angeht.

Dieses Mal habe ich eine Grafik vorbereitet, und die verschiedenen Investment Deals beziffert, gezählt und addiert. Dabei habe ich auch die April Zahlen hinzugefügt.

Man beachte, dass die unten aufgeführten Zahlen jeweils ausschließlich von den Startups und Investoren handeln, welche die Höhe der Finanzierungen öffentlich gemacht haben.

Darüber hinaus werden die Deals gelistet, die ich anhand meines Medien-Monitoring getrackt habe.

 

2015-HR-startup-investments-januar-april

 

Im März wurde vergleichsweise „wenig“ in HR Startups investiert. Auch das durchschnittliche Investment pro Deal liegt niedriger als in den anderen Monaten.

Allerdings wurden insgesamt 10 Deals getätigt, wovon lediglich 6 die Höhe des erhaltenen Betrags kommuniziert haben.

 

Die höchsten Summen haben folgende Startups erzielt:

  • Greenhouse: HR Software, die aufzeigt, wo Sie Zeit und Geld im Prozess und an der falschen Stelle verpulvern – 13,6 Mio USD
  • Helpling von Rocket Internet: Jobs für Reinigungskräfte – 23 Mio Euro

Was sich sonst noch im März an Finanzierungs- und Konsoliderungs- sowie Kooperationsmarkt getan hat:

Mehr Details erwünscht?
Gerne auf Anfrage.

Folgen Sie ebenfalls dem Twitter Account HR Tech Startups für regelmäßige Informationen.