Boosts Your Marketing for and to HR

Die Zukunft Personal hat heute begonnen. Pünktlich zu diesem unumgänglichen HR-Event gibt es jede Menge Neuigkeiten, Produktstarts und -änderungen (z.B. der XING Talentmanager XTM, die wichtigsten Neuerungen hier von Daniela Chikato skizziert), HR-Preisverleihungen, Testergebnisse, … Die Liste ist lang!

Alles in den nächsten Tagen – meistens jeweils in Kürze, manchmal in längerer Version – hier auf diesem Blog!

Heute in Kürze schon einmal so viel:
stellenanzeigen.de haben ihre Homepage einem (nebenbei bemerkt: dringenden) Face-Lifting unterzogen! Gut! Endlich!

Dabei wurde auch die Suchtechnologie bearbeitet:

  • ähnlich wie bei kürzlich bei StepStone eingeführt (aber schon lange bei anderen Jobbörsen oder Jobsuchmaschinen in Gebrauch, können Bewerber die Anzeigenergebnisliste ihren Wünschen anhand einiger Filter anpassen.
  • dabei kann auch angefordert werden, ausschließlich Anzeigen, die nicht älter als X Tage sind, zu listen

Soviel in Kürze dazu – ich bin mir sicher, dass noch einiges mehr an der Suchtechnologie getweakt wurde. Updates kommen sobald sie vorliegen.

Und natürlich noch eine Frage:
Werden Anzeigen, die auf Kunden- oder Agenturwunsch aktualisiert werden, dann mit dem „neuen“ Datum in dem Suchfilter der Anzeigenaktualität berücksichtigt? Oder gilt hier das ursprüngliche Veröffentlichungsdatum?

Update: Und hier nun die Antwort von stellenanzeigen.de: Für das Selektionskriterium „Anzeigen online seit“ ist das letzte Änderungsdatum der Stellenanzeigen relevant.

Screenshot der neuen, viel besser aufgeräumten, Homepage mit einigen Hervorhebungen (zum Vergrößern, bitte auf die Grafik klicken):
stellenanzeigen-relaunch-neue-homepage