Regelmäßig erhalte ich Anfragen von Jobportal-Betreibern mit der Bitte, etwas über ihren Stellenmarkt zu schreiben.
Hin und wieder habe ich das auch getan, allerdings nicht in dem Umfang, in dem es gerade für neue und kleine Marktteilnehmer und meine interessierten Blogleser wichtig wäre.

Daher habe ich kürzlich mit einem neuen Post-Format begonnen: 7 Fragen an…. (hier könnte der Name Eures Portals stehen).

Heute gibt es die Anleitung dazu:

 

Gerne präsentiere ich Ihre Jobbörse auf meinem Blog Online-Recruiting.net.
Bitte beantworten Sie dazu die 7 Fragen gemäß der genannten Voraussetzungen (alles s. weiter unten).

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich ausschließlich „Unique Content“ auf meinem Blog veröffentliche und die zugesendeten Antworten daraufhin überprüfen werde. Sollte stellenweise kopierter Text von Ihrer eigenen Website, Pressemitteilungen o. Ä. zu finden sein, behalte ich mir vor, diesen Text zu streichen bzw. das Portrait nicht zu veröffentlichen. Das selbe gilt für werbelastige Texte.

Ich gebe keine Garantie, das Portrait tatsächlich zu veröffentlichen.

Im Prinzip gilt: je einfacher und schneller ich die Antworten posten kann, umso höher die Wahrscheinlichkeit, dass ich das umsetze :-) Am besten z.B. den gewünschten Link zur Jobbörse direkt in die notwendigen HTML-Tags setzen oder den gesamten Text wie in WordPress formatieren.

Vor allem in Frage 7 (s.u.) möchte ich Sie einladen, sehr genau über Ihr Alleinstellungsmerkmal nachzudenken und dieses detailliert zu formulieren. Denken Sie daran, dass Sie hier punkten können, wenn Sie sich tatsächlich von den Anderen abheben.

Voraussetzungen:

 

  • Das Job-Portal bzw. die HR-Plattform wurde in den letzten 12 Monaten gelauncht.
  • Es wurde bisher noch nicht auf Online-Recruiting.net über dieses berichtet.
  • Maximal ein Portrait pro Portal und maximal ein Portrait pro Woche
  • 7 Fragen – 7 Antworten
  • 1 Link zur Jobbörse
  • maximal 500 Wörter für den gesamten Beitrag – alles darüber hinaus wird gestrichen
  • Unique Content only!
  • Veröffentlichung nach inhaltlicher Prüfung und unter Vorbehalt
  • 1 Logo zugeschnitten auf max. 200px Breite, Bildrechte sind ok und einer Veröffentlichung auf OR.net steht nichts im Wege (muss schriftlich in der Begleit-E-Mail bei Rücksendung der Antworten enthalten)
  • 1 zusätzlicher Link (immer nofollow) in der Jobbörsen Übersicht des jeweiligen Landes
  • Sobald das Portrait veröffentlicht worden ist, erhalten Sie einen Link.

Die Fragen sind folgende:

 

  1. Wie heißt Ihr Unternehmen?
  2. Wie heißt Ihr Jobportal bzw. Ihre Plattform und wie lautet der Link dazu?
  3. Wann wurde die Seite gestartet?
  4. HTML- oder Textanzeigen?
  5. Welche Reichweitenprodukte gibt es?
  6. Was ist das Geschäftsmodell? Wodurch wird am meisten Umsatz erzielt?
  7. Was ist das Alleinstellungsmerkmal Ihrer Jobbörse?

Interesse? Schicken Sie mir bitte eine Nachricht mit den o.g. Informationen und Details an die hier genannte E-Mail Adresse.

Ich freue mich auf die Beiträge!